TPE-Yogamatten

  • Yogamatten aus Kork
  • Yogamatten aus PU-Gummi
  • Samt-Yogamatten
  • Jute-Yogamatten

3 Produkte

Sammlung: TPE-Yogamatten

Alles, was du über TPE-Yogamatten wissen musst

Du bist auf der Suche nach etwas, das Ihre Yoga-Praxis nachhaltig verbessern kann? Dann ist deine Suche hiermit beendet, denn eine Yogamatte aus TPE (Thermoplastisches Elastomer) ist die perfekte Wahl. Sie besteht aus umweltfreundlichen Materialien, bietet Dämpfung und Stabilität und ist in verschiedenen Größen, Formen und Farben erhältlich. Warum und wie du mit einer TPE-Yogamatte deine Yoga-Praxis nachhaltig auf ein neues Level heben kannst, erfährst du hier.

Vorteile der Verwendung einer TPE-Yogamatte

TPE-Yogamatten bieten große Vorteile, die gewöhnliche PVC-Matten nicht haben. Sie sind viel sanfter zu deiner Haut und bieten eine bessere Dämpfung und Unterstützung als andere Arten von Matten. Sie verfügen über rutschfeste Oberflächen, die ein Abrutschen während des Trainings verhindern. Darüber hinaus sind sie umweltfreundlicher als herkömmliche PVC-Matten, da sie aus recycelbaren Materialien wie Gummi und Kunststoff hergestellt werden. Außerdem sind die Matten in der Regel günstiger als andere Arten von Yogamatten - auch ein Faktor, welcher nicht zu vernachlässigen ist.

Wann ist eine TPE-Yogamatte für mich geeignet?

Eine TPE-Matte kann für jede Art von Yogapraxis wie Hatha oder Vinyasa Flow verwendet werden. Sie eignet sich jedoch am besten für dynamische Übungen wie Ashtanga oder Power Yoga, bei denen du dich schnell von einer Position in die nächste begibst. Sie hilft Körperhaltung und Gleichgewicht zu halten, und Verletzungen vorzubeugen. Wenn du außerdem unter Gelenkschmerzen leidest oder einfach nur zusätzliche Unterstützung während des Trainings wünschst, ist eine TPE-Matte eine klare Empfehlung für dich!

Größe, Materialen und Formen von TPE-Yogamatten

Bei der Auswahl einer TPE-Yogamatte ist es wichtig, die Größe, das Material und die Formen zu berücksichtigen, die deinen Bedürfnissen am besten entsprechen. Die beliebtesten Größen reichen von 172cm Länge bis 152 cm Breite, mit Dicken von 3 mm bis 6 mm. In Bezug auf das Material gibt es zwei Hauptoptionen - geschlossenzelliger Schaum (der mehr Dämpfung bietet) oder offenzelliger Schaum (der mehr Grip bietet). Die Form wird hauptsächlich durch persönliche Vorlieben bestimmt, aber einige beliebte Entscheidungen sind rechteckige Matten mit abgerundeten Ecken oder runde Matten mit Ausschnitten in der Mitte für einen einfachen Transport.

Heutzutage sind viele verschiedene Arten von TPE-Matten erhältlich, darunter solche mit Textur und Riffelung für zusätzlichen Halt oder glatte Versionen, die mehr Komfort beim Üben komplexer Posen wie Schulterstand oder Kopfstand bieten. Einige Marken haben sogar wendbare Versionen, sodass du beide Seiten verwenden kannst, je nachdem, was du gerade brauchst! 

Eine hochwertige TPE-Yogamatte ist unerlässlich für alle, die bequem, sicher und dennoch angenehm praktizieren möchten! Diese umweltfreundlichen Matten gibt es in einer Vielzahl von Größen, Formen und Farben - mit Sicherheit wirst auch eine finden, die perfekt für dich ist! Mit ihrer hervorragenden Dämpfung bietet sie zusätzlichen Halt bei herausfordernden Praktiken und geben dir gleichzeitig Stabilität - was sie zur idealen Wahl für Yogis aller Niveaus macht! Order noch heute deine neue TPE Matte für deine Yoga-Reise.