Dicke Yogamatte

  • Yogamatten aus Kork
  • Yogamatten aus PU-Gummi
  • Samt-Yogamatten
  • Jute-Yogamatten

17 Produkte

Sammlung: Dicke Yogamatte

Extra dicke Yogamatten

Jede Yoga-Praxis erfordert ein gewisses Maß an Komfort und Stabilität. Dine Yogamatte ist hierfür ein unverzichtbares Hilfsmittel. Es gibt viele Arten von Yogamatten, die sich in Dicke, Material und Größe unterscheiden. Dieser Artikel konzentriert sich auf die Vorteile extra dicker Yogamatten, vergleicht die verschiedenen Materialien und den Kompromiss zwischen einer extra dicken Yogamatte und einer Fitnessmatte.

Dicke Yogamatte

Bei der Auswahl einer Yogamatte steht der Komfort an erster Stelle. Schließlich ist es das Medium, das dich bei deinen Übungen mit der Erde verbindet. Extra dicke Yogamatten bieten mehr Komfort und zusätzliche Polsterung für deine Gelenke und sind daher ideal für Yogis mit empfindlichen Gelenken oder für diejenigen, die während ihrer Sitzungen mehr gepolsterte Unterstützung wünschen.

Verschiedene Arten von Materialien

Yogamatten gibt es in verschiedenen Materialien wie PVC, Gummi, Kork, Jute und TPE. Jedes Material hat seine eigenen einzigartigen Vorteile.

PVC oder Polyvinylchlorid ist langlebig, widerstandsfähig und bietet eine hervorragende Traktion. Dies macht es zu einer beliebten Wahl für extra dicke Yogamatten. Obwohl PVC-Matten nicht biologisch abbaubar sind, sind sie oft frei von schädlichen Phthalaten und können bei richtiger Pflege ein Leben lang halten.

Gummimatten, oft aus Naturkautschuk, sind umweltfreundlich und bieten guten Halt und Dämpfung. Sie sind schwerer als PVC-Matten, wodurch sie stabiler, aber weniger tragbar sind.

Korkmatten sind hypoallergen, selbstreinigend und haben eine hervorragende Griffigkeit. Obwohl sie nicht so dämpfend sind wie Gummi oder PVC, sind sie ideal für Allergiker oder diejenigen, die eine natürlichere Matte bevorzugen.

Auch Jute- und TPE-Matten (Thermoplastisches Elastomer) sind umweltfreundlich. Jute ist sehr langlebig und hat eine raue Textur, die die Traktion verbessert, während TPE die Griffigkeit und den Komfort von Gummi mit der Leichtigkeit und Tragbarkeit von PVC kombiniert.

Unterschied zwischen einer Yogamatte und einer Fitnessmatte

Obwohl sie auf den ersten Blick ähnlich erscheinen mögen, gibt es wichtige Unterschiede zwischen einer Yogamatte und einer Fitnessmatte:

Fitnessmatten sind im Allgemeinen dicker und bestehen aus weicherem Material, um bei Übungen mit hoher Belastung eine ausreichende Dämpfung zu bieten. Während dies für einige Yoga-Stile hilfreich sein kann, kann die Dicke und Weichheit die Stabilität bei Gleichgewichtsübungen beeinträchtigen.

Yogamatten hingegen sind oft dünner und fester, um ein stabiles und verbundenes Gefühl mit dem Boden zu vermitteln. Extra dicke Yogamatten bieten jedoch immer noch die Stabilität einer normalen Yogamatte, jedoch mit zusätzlichem Komfort und Polsterung.

Yogamatte: extra dick oder extra dünn?

Ob du dich für eine extra dicke oder eine dünne Yogamatte entscheidest, hängt von deinen persönlichen Vorlieben und der Art des Yoga ab, das du praktizieren.

Extra dicke Matten eignen sich hervorragend für Yin Yoga, Restorative Yoga oder andere Stile, die längere Posen erfordern, da sie deine Gelenke zusätzlich stützen. Sie sind auch ideal für Yogis mit empfindlichen Knien.

Dünnere Matten eignen sich hingegen besser für aktivere Stile wie Ashtanga oder Vinyasa Yoga, bei denen Gleichgewicht und Stabilität entscheidend sind. Außerdem sind sie leichter und einfacher zu tragen, was nützlich ist, wenn du regelmäßig ein Yoga-Studio besuchen.

Was passt zu dir?

Die Wahl der richtigen Matte hängt von deinen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Berücksichtige bei der Auswahl der richtigen Matte deinen Trainingsstil, deine körperlichen Bedürfnisse und dein Umweltbewusstsein. Stelle unabhängig von deiner Wahl sicher, dass die Matte dir Komfort, Stabilität und Traktion bietet.

Hinweise zur Lagerung

Die richtige Pflege kann die Lebensdauer deiner Matte erheblich verlängern. Rolle die Matte nach jedem Gebrauch ordentlich zusammen und bewahre sie an einem kühlen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf. Reinige deine Matte regelmäßig mit einem weichen Tuch und einer milden Seifenlösung. Vermeide jedoch scharfe Reinigungsmittel, die deine Matte beschädigen können.

Yogamatten sind ein wesentlicher Bestandteil deines Yoga-Equipments Sie bilden die Basis deiner Praxis und sind die Brücke zwischen dir und der Erde. Extra dicke Yogamatten bieten zusätzlichen Komfort und Polsterung und sind daher eine ausgezeichnete Wahl für alle, die ihre Yoga-Einheit auf die nächste Stufe bringen möchten. Nimm dir die Zeit, die richtige Matte für deine individuellen Bedürfnisse zu finden und profitiere von der hervorragenden Qualität der Matten von Yogi Essentials.